Auch in diesem Jahr haben sich die Marketingabteilungen nicht lumpen lassen und allerlei schlechte Werbung produziert. Wir haben die größten Werbefails 2020 für euch zusammengestellt.
Manche mögen auf einen kalkulierten Shitstorm setzen, frei nach dem Motto: Schlechte PR ist besser als keine PR. Anderen mangelt es immer noch an der nötigen Diversität in Marketingteams. Kein Wunder also, dass wir auch 2020 wieder so einige Werbekampagnen sehen mussten, die voll ins Klo gegriffen haben. Von schlichter Geschmacklosigkeit bis hin zu unverschämter Diskriminierung war wieder alles …weiterlesen auf t3n.de

Lesen Sie weiter auf: Werbefails 2020: Das waren die größten Marketingpannen des Jahres
Quelle: t3n Magazin | Marketing
Titelbild/Grafik by t3n-Magazin | yeebase media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | Marketing

WERBUNG

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
t3n-Magazin
t3n, das Magazin der digitalen Wirtschaft, liefert online und im vierteljährlich erscheinenden Printmagazin aktuelle Entwicklungen und Trends der Internetbranche. Die Redaktion informiert fundiert und praxisnah über E-Business, Social Media, Web-Technologie und -Design sowie digitale Zukunftsthemen und liefert alle relevanten Informationen für Erfolg im Digitalgeschäft. t3n bietet nutzwertige Inhalte für eine einzigartige, engagierte Community: Webworker und Kreative, Startup-Gründer und Manager, Marketer und Medienmacher.