Dieser Tool-Tipp ist ein Segen für alle Designer, die eine WordPress-Seite für ihre Kunden bauen müssen. Wireframe-CSS wird den Kundenkontakt deutlich vereinfachen – mit Sicherheit sogar.
Wenn es nach dem Kunden geht, fängt die Erstellung der Website mit der Optik an. Er will schnell schicke Typografien, bunte Bilder und überhaupt alles sehen, was dem Auge schmeicheln soll. Der Designer will und sollte so indes auf keinen Fall vorgehen.
Erst das Ziel, dann die Struktur – später die Optik
Denn die wichtigsten Fragen rund um die zu erstellende Website drehen sich zu Beginn …weiterlesen auf t3n.de

Lesen Sie weiter auf: Wireframe-CSS macht WordPress zum Prototyping-Tool
Quelle: t3n Magazin | WordPress
Titelbild/Grafik by t3n-Magazin | yeebase media GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von t3n Magazin | WordPress

Die folgenden Hinweise erscheinen unabhängig vom Artikel!

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.
t3n-Magazin | CMS
t3n, das Magazin der digitalen Wirtschaft, liefert online und im vierteljährlich erscheinenden Printmagazin aktuelle Entwicklungen und Trends der Internetbranche. Die Redaktion informiert fundiert und praxisnah über E-Business, Social Media, Web-Technologie und -Design sowie digitale Zukunftsthemen und liefert alle relevanten Informationen für Erfolg im Digitalgeschäft. t3n bietet nutzwertige Inhalte für eine einzigartige, engagierte Community: Webworker und Kreative, Startup-Gründer und Manager, Marketer und Medienmacher.