Google straft Keyword-Stuffing in URLs nicht ab Es mag verlockend erscheinen, viele Keywords ins einer URL unterzubringen. Einen Ranking-Vorteil hat man durch dieses sogenannte Keyword-Stuffing aber nicht. Umgekehrt verhängt Google aber auch keine Penalty, wenn jemand Keyword-Stuffing in URLs betreibt. Dies betonte John Müller von Google auf Twitter. Er erklärte, dass Keywords in URLs nur […]

Lesen Sie weiter auf: Wochenrückblick KW 39 2022
Quelle: SEO-Portal Magazin
Titelbild/Grafik by seo-portal.de | FAIRRANK GmbH

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von SEO-Portal | Magazin
SEO-Portal | Ratgeber
Zum Thema SEO gibt es Tausende von Ratgebern. Hier findet Ihr die besten - von uns und unseren Gastautoren! Ob sie sich mit technischen Eigenheiten oder strategischen Einzelheiten beschäftigen ist dabei egal. Was zählt ist, dass Ihr durch die Lektüre einen wirklichen Mehrwert mitnehmen könnt. Wenn Ihr also einen tollen Ratgeber geschrieben habt oder schreiben wollt, dann lasst es uns wissen. Wir möchten diesen Ort zu einer Sammelstelle des Wissens machen.
Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.