Im Zuge der Black-Lives-Matter-Proteste wurde Zalando Rassismus vorgeworfen. Das Unternehmen hat nun externe Anwälte mit der Aufarbeitung der Vorwürfe beauftragt.

Lesen Sie weiter auf: Zalando lässt Rassismus-Vorwürfe von externen Anwälten aufarbeiten
Quelle: Onlinehändler-News | Online-Handel
Titelbild/Grafik by Onlinehändler-News | Händlerbund Management AG

Kommentare und Fragen
Möchten Sie zu diesem Artikel ein Kommentar abgeben oder haben dazu eine Frage, dann machen Sie dies bitte immer auf der Herausgeberseite!
Aktuelles von Onlinehändler-News | Online-Handel

Die folgenden Hinweise erscheinen unabhängig vom Artikel!

Glauben Sie, dass Ihre Freunde diese Information noch nicht kennen? Teilen Sie diese mit ihnen.