27.09.2021

Recht

heise DSGVO

DSGVO: Vattenfall muss 900.000 Euro nach Bonushopper-Auslese zahlen

Der Energiekonzern hat monatelang potenzielle Kunden ohne hinreichende Aufklärung danach bewertet, ob sie ihren Strom- oder Gasvertrag oft wechseln. Lese weiter auf: DSGVO: Vattenfall muss...
heise DSGVO

Datenschutzbeauftragter: Gängiges Faxen nicht mit der DSGVO vereinbar

Der Faxversand sei "durch diverse technische Veränderungen informationstechnisch als unsicheres Kommunikationsmittel einzustufen", heißt es in Hessen. Lese weiter auf: Datenschutzbeauftragter: Gängiges Faxen nicht mit der...
heise DSGVO

DSGVO: Kritik an Irland als Europas „Flaschenhals“ mit Zahlen untermauert

Irland kommt bei der Durchsetzung der Datenschutzgrundverordnung eine Schlüsselrolle zu. Der wird die Datenschutzaufsicht nicht gerecht, bilanziert ein Bericht. Lese weiter auf: DSGVO: Kritik an...
heise DSGVO

Donnerstag: Tesla-Laser, Twitter-Löschung, Cell-Broadcast & Windows-Angriffe

Tesla mit Laser-Scheibenwischer + Twitter: Löschen statt blockieren + Mobilfunk-Warnsystem kommt + Vorsicht bei Office-Docs + Nachrüstung digitaler Krankenakten Lese weiter auf: Donnerstag: Tesla-Laser, Twitter-Löschung,...
eRecht24

Instagram-Influencer: Wenn Marketing zu Schleichwerbung wird

Die Zahncreme ins Bild halten, die Sportschuhe verlinken, vom Lieblingsrestaurant schwärmen: Influencer nutzen immer häufiger die Möglichkeit, mit Social Media Werbung Geld zu verdienen...
eRecht24

DSGVO: WhatsApp muss Rekord-Bußgeld von 225 Millionen Euro zahlen

Fast drei Jahre brauchte die irische Data Protection Commission (kurz: DPC), um zu einer Entscheidung zu kommen. Nun hat sie das höchste Bußgeld ihrer...
heise DSGVO

Britische Datenschutzbeauftragte: G7 sollen gegen Cookie-Banner zusammenarbeiten

Die wichtigsten Industriestaaten sollen kooperieren, um den lästigen Cookie-Bannern beizukommen. Das wünscht sich die britische Datenschutzbeauftragte. Lese weiter auf: Britische Datenschutzbeauftragte: G7 sollen gegen Cookie-Banner...
heise DSGVO

WhatsApp von irischer Datenschutzbehörde zu 225 Millionen Euro Strafe verurteilt

Nach Untersuchungen zur Transparenz: Die irische Datenschutzkommission bestraft mit höchstem Bußgeld, das sie je verhängte – WhatsApp will Berufung einlegen. Lese weiter auf: WhatsApp von...
eRecht24

Wettbewerbsverstoß: 1-Cent-Überweisung mit Werbebotschaft unzulässig

Eine unerwartete Gutschrift auf dem Girokonto weckt Aufmerksamkeit. Erst recht, wenn es sich bei der überwiesenen Summe lediglich um einen Cent-Betrag handelt. Wird dann...
eRecht24

Social Media: Facebook-Likes können Eignung als Bundespolizist infrage stellen

Dass Unternehmen und Behörden bei der Auswahl von Bewerbern auch deren Social-Media-Kanäle einsehen, ist längst kein Geheimnis mehr. Wer öffentlich unter Klarnamen kommentiert, muss...